Über mich

Am 2. August 1976 erblickte ich das Licht und die Farben dieser Welt in Husum, Nordfriesland. Meine Freude an Gestaltung wurzelt tief in meiner wunderschönen Kindheit. In den Weiten der nordfriesischen Landschaft, geborgen in der Liebe von und zu meinem Eltern, lernte ich in die Schönheit dieser Welt kennen.

Künstlerische Arbeit mit Kindern eröffnete mir die positive Kraft der Farben, welche mich weit um die Welt trug. Seit 1998 führte sie mich von Nordfriesland in die Vereinigten Arabischen Emirate, nach Sri Lanka, Singapur, Malaysia, Thailand, Laos, Indonesien, Australien und Neuseeland, auf die Fijii Inseln und Hawaii, nach Nordamerika, Mexiko und Kanada, nach Indien, Nepal, Südafrika und Namibia.

In der Begegnung mit Meistern und Meisterwerken in den unterschiedlichsten Farben und Formen lernte ich die universelle Sprache der Farbe zu sprechen. Mit der Kunst als Wegweiser besuchte ich verschiedenste Ort, malte Bilder und gestaltete Räume.

Die Wunder die mir begegneten geben mir Vision und Inspiration, den Mut und die Energie mein Urvertrauen zu bewahren und meinen Vorstellungen treu zu bleiben. Das bedeutet für mich ausschließlich VON, MIT und FÜR die KUNST zu leben.

Im Jahr 2004 erstand ich einen alten Bus. Mit viel Liebe zum Detail und wundervoller Hilfe begnadeter Mechaniker wandelte er sich zu einer mobilen Galerie. Er ist mein unermüdlicher Freund und Helfer im Auftrag der Kunst. Sowohl Zuhause, Teil von Ausstellungen und Verkaufsraum auf Märkten - für “Taschen”geld und Kunstdrucke. Arbeiten zu können wo immer ich mich aufhalte, Farbe zu verteilen und Menschen zu erfreuen, erfüllt mich mit Dankbarkeit und Zuversicht.

Seit Oktober 2007 lebe ich in Berlin. Das Künstlerhaus (Kulturpalast) in dem ich arbeite und wohne bietet mir die willkommene Gelegenheit größere Werke und Auftragsarbeiten umzusetzen.

Und diese Lebensfreude und Inspiration möchte ich mit Euch teilen!

Viele liebe Grüße,
namaste

Hilke thor Straten